Herzlich Willkommen imBerufsBildungsWerk Greifswald

Aktuelles

An diesem Tag öffnen die Kolleg:innen ihre Türen, um die ganze Palette an bunter Vielfalt durch Handwerk und Professionen zu präsentieren. Neugierige Besucher:innen können zudem die Ausbildungsbereiche erkunden und einen Blick hinter die Kulissen des größten Bildungsdienstleisters im Norden werfen. Der BBW-Campus wird von 10 bis 15:00 Uhr in eine lebendige Festwiese für die ganze Familie verwandelt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zu bieten.

Mitmachaktionen laden die Besucher*innen ein, ihr Geschick zu zeigen – sei es beim Melken, Basteln oder Handwerken. Einzigartige Ausbildungsstücke aus unserer Metall- und Holzwerkstatt stehen zum Verkauf bereit, während Pflanzen aus unserer Ausbildungsgärtnerei darauf warten, Balkone und Gärten zu verschönern. Musikfans, Feinschmeckerinnen, Kunstliebhaberinnen und Sportinteressierte kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Auf der Bühne sorgt der Jugendcircus Ostsee 'O' Lini für Unterhaltung. Kinder können sich auf beliebte Attraktionen wie die Pony-Reitbahn und das Chaos Varieté freuen. Kinderschminken und Workshops mit dem Jugendcircus aus Stralsund runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl sorgt das Team aus der Hauswirtschaft, der Lehrküche und der Züssower Service und Catering GmbH.

Das Frühlingsfest verspricht einen Tag voller Freude, Unterhaltung und Einblicke in die vielfältigen Talente und Fertigkeiten unserer Teilnehmer*innen in der Pappelallee 2. Wir freuen uns darauf, gemeinsam die Vielfalt erlebbar zu machen.

Die Handwerksprofis im BerufsBildungsWerk sind immer bereit, die Tore für die kommende Generation zu öffnen. Als wir einen dringenden Anruf aus der Uni-Kita Greifswald erhielten, in dem darum gebeten wurde, den Kindern Einblicke in verschiedene Handwerksberufe zu ermöglichen, um sie für einen Wettbewerb vorzubereiten, zögerte unser Team in der Pappelallee 2 keine Sekunde und machte sich sofort an die Organisation!

Die begeisterte Traumfänger-Gruppe der Uni-Kita Greifswald hatte sich entschlossen, am "Kleine Hände, große Zukunft"-Wettbewerb von Aktion Modernes Handwerk e. V. teilzunehmen, der darauf abzielt, Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren mit echten Handwerker:innen zusammenzubringen.

Dank der Initiative unseres Teams durften die Kinder nicht nur den Profis über die Schulter schauen, sondern selbst aktiv Hand anlegen und die faszinierende Vielfalt der Handwerksberufe im BBW Greifswald erkunden. Unsere erfahrenen Ausbilder:innen aus den Bereichen Verkauf, Holz, Metall, Zweirad und Lager gaben den kleinen Teilnehmer:innen einen einmaligen Einblick in einem der größten Bildungsdienstleister im Norden.

Es war eine unvergessliche Erfahrung, die strahlenden Augen der Kinder zu sehen, wenn sie die verschiedenen Facetten in den Ausbildungshallen entdeckten. Wir sind stolz auf die Ausbilder:innen und Teamleiter:innen, die einen Beitrag zu der Zukunft der Kita-Kinder geleistet und ihnen gleichzeitig die Werte der gelebten Inklusion nähergebracht haben.

Fronius Perfect Welding, ein führender Anbieter von Schweißtechnologien, hat im Rahmen der internationalen Weltleitmesse für Schweißen und Fügen in Essen, die vom 11. bis 15. September stattfand, einen ihrer zwei innovativen Welducation Simulators an das BerufsBildungsWerk (BBW) Greifswald gespendet.

Die Entscheidung, den Simulator zu schenken, ergab sich aus dem Bestreben von Fronius, die Schweißausbildung auf ein neues Niveau zu heben. Anstatt konventionelle Werbegeschenke zu verteilen, wählte das internationale Unternehmen bewusst das BBW Greifswald als einen Empfänger aus. „Das BerufsBildungsWerk Greifswald ist eines der größten Bildungsdienstleister im Norden. Hier werden die künftigen Fachkräfte von Morgen ausgebildet. Wo wenn nicht hier kann unser Simulator zur Verbesserung der Ausbildungsbedingungen beitragen. Die Ausbildung wird damit sicherer, nachhaltiger, effizienter und – aufgrund von Digitalisierung und Gamification – noch attraktiver für die Auszubildenden,“ betont André Wolf, Teamleiter Systemtechnik TSN bei Fronius.

Die Überzeugung dahinter ist, dass der Simulator einen maßgeblichen Beitrag zu einer sicheren, gesundheitsschonenden und materialsparenden Schweißausbildung leisten kann. Der Welducation Simulator ermöglicht es Schweißanfänger*innen, komplexe Schweißprozesse realitätsnah zu simulieren. Durch unbegrenzte Wiederholungen können Fähigkeiten in einer sicheren Umgebung verbessert und aus Fehlern gelernt werden. Dies bereitet die Auszubildenden optimal auf reale Schweißsituationen vor und ermöglicht eine schnelle Anpassung an die sich ständig verändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes und der Industrie. Die Schenkung zeichnet das Engagement des BBW Greifswald im Kampf gegen den Fachkräftemangel in der Region aus. Die Jugendlichen erhalten dadurch eine erstklassige Ausstattung, um die besten Bildungschancen wahrnehmen zu können.

Veranstaltungen der Pommerschen Diakonie

Fachtagung „Passgenau für jedes Kind“ Greifswald | Tagungs- und Freizeitzentrum im BerufsBildungsWerk
Tag der offenen Käserei Züssow | Ostseeländer Hofladen
Vielfalt zum Greifen_ Frühlingsfest im BBW BerufsBildungsWerk Greifswald
Alle Veranstaltungen

Autismusgerechtes BerufsBildungsWerk Du hast eine ASS? Herzlich willkommen!

Das BBW Greifswald ist empfohlen von Autismus Deutschland e.V.

Mehr erfahren...