Slogan: Chancen aus Bilder

„Digitalisierung verändert die Berufswelt“

Fachtag für Akteure der (Aus)Bildung

 

Die Digitalisierung bietet dem Arbeitsmarkt und damit auch der (Aus)Bildung junger Menschen Chancen, um Arbeitsorte, Prozesse, Werkzeuge und Arbeitsmittel neu zu denken. Der Fachtag „Digitalisierung verändert die Berufswelt“ gibt Denkanstöße für neue Wege und thematisiert anstehende Herausforderungen für Ausbildungsverantwortliche, Lehrkräfte regionaler Schulen und Berufsschulen sowie für Vertreter der Kammern und Arbeitsagenturen.

 

Gemeinsam mit (Aus)Bildungsexperten beleuchten wir die Verzahnung von Ausbildung und Arbeitsmarkt, die sich ändernden Lernprozesse und die damit verbundenen Fragen und Herausforderungen an Lehrende und Lernende. Wir klären mit Arbeitgebern die Erwartungen an zukünftige Absolventen und somit an die Berufsausbildung. Dabei zeigen wir, welche innovativen Projekte und Produkte es bereits gibt, aber auch welcher Grenzen es in einer digitalisierten Berufswelt bedarf.

 

Im Rahmen von Fachvorträgen, Gesprächsrunden und Open Space-Veranstaltungen haben Sie genügend Raum, sich zu informieren, eigene Ideen, Projekte vorzustellen und Netzwerke zu knüpfen.

 

Denken Sie Digitalisierung der Berufswelt in unserer Region mit!

 

„Digitalisierung verändert die Berufswelt“

Fachtag für Akteure der Ausbildung

 

27.05.2020 von 9:00 bis 17:00 Uhr

BerufsBildungsWerk Greifswald

 

Ansprechpartner sind:

Doris Corsmeyer

doris.corsmeyer(at)bbw-greifswald.de

Tel.: +49 3834 873-147

 

Katharina Rumschkowski

Katharina.rumschkowski(at)bbw-greifswald.de

Tel.: +49 3834 873-213