BerufsausbildungSuche

Unser AngebotMediengestalter*in Digital und Print - Gestaltung und Technik

Dauer

36 Monate

Ort

Die arbeitsmarktorientierte und praxisnahe Ausbildung im BBW Greifswald findet an mit modernster EDV­ Technik ausgestatteten Arbeitsplätzen statt. Zusätzlich wird ein mehrmonatiger Einsatz in regionalen bzw. heimatortnahen Unternehmen der Medien- und Werb

Berufsschule

Regionales Berufliches Bildungszentrum Müritz

Berufsbild und Ausbildung

Mediengestalter*innen Digital und Print der Fachrich­tung Gestaltung und Technik gestalten Medienprodukte und planen Produktionsabläufe. Sie kombinieren Me­dienelemente, bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf und stellen sie für den jeweiligen Verwendungs­zweck zusammen.
(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)

Ausbildungsinhalte
  • Gestaltungsgrundlagen (Proportion, Farbe, Kont­rast, Regeln der Typografie)
  • Digitale Bildbearbeitung, Medienproduktion und Drucktechniken, Medienintegration
  • Datenhandling und alle gängigen Grafikprogramme
  • Text-, Grafik-, Bilddatenbearbeitung
  • Präsentation vor dem Kunden
  • Deutsch und Fachmathematik, Englisch, Sozial­kunde und Betriebsorganisation
Einsatzmöglichkeiten

Design- und Werbestudios, Unternehmen  der Druck­ und Medienwirtschaft, Mediendienstleister/Full-Service-Agenturen, Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Druckereien, Verlage - die Einsatz­möglichkeiten nach dieser Ausbildung sind vielfältig.

Voraussetzungen
  • Guter Realschulabschluss oder Abitur, gute Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnisse
  • Kreativität und ausgeprägter Sinn für Ästhetik (z.B. Gefühl für Farben und Formen)
  • Zeichnerische Fähigkeiten und ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß am Umgang mit Kunden sowie ein sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Freude an der Arbeit mit dem PC, absolute Farbtüchtigkeit und Bildschirmtauglichkeit
  • Hohes Maß an Sorgfalt bei Planung und Ausführung von Aufgaben
  • Ausdauer und Konzentration, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • Großes Interesse an der Medienbranche
Praktikum und Prüfung
  • Mehrmaliger Einsatz in mittelständischen Medienbetrieben
  • Jobfindungspraktikum zum Erwerb von Zusatzqua­lifikationen und Festigung der Kompetenzen zur Verbesserung der Vermittlungschancen
  • Zwischenprüfung nach der Hälfte der Ausbildungszeit
  • Abschlussprüfung zum Ende der Ausbildung vor der Industrie- und Handelskammer