Vor-Ort-Betreuung
Suche über BBW.de
Suche

Links zu wichtigen Informationen

Sie befinden sich hier

Aktuelle Informationen zur Vor-Ort-Betreuung

Wiederaufnahme der Vor-Ort-Betreuung

Sie wohnen in einem Risikolandkreis?

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html

Dann werden Sie weiterhin durch unsere Mitarbeiter*innen fernbetreut. Eine Anreise ist derzeit nicht möglich.

 

1. Gruppe:

Sie gehören zu folgenden Teilnehmergruppen

  • Teilnehmende, die an Abschluss- und Zwischenprüfungen von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen,
  • Teilnehmende, die an prüfungsvorbereitenden Angeboten teilnehmen,
  • Teilnehmende, die an einer in der Abschlussphase befindlichen Berufsvorbereitenden Maßnahmen teilnehmen
  • Teilnehmende, bei denen eine Konsultationen zur Vermeidung eines nach psychologischer und medizinischer Einschätzung unmittelbar zu befürchtenden Abbruchs einer Maßnahme teilnehmen (Krisen, Notbetreuung)

 

und wohnen nicht im Wohnbereich des BBW?

Dann erhalten Sie aktuell wichtige Informationen per Post, die Sie ausfüllen und unterschreiben müssen.

  • Arbeitsschutzbelehrung COVID-19
  • Negativerklärung CORONA
  • Belehrung zum Infektionsgeschehen und die erhöhte Infektionsgefahr
  • ärztliche Bescheinigung zur Risikoabwägung

Mit den ausgefüllten Unterlagen können Sie ab dem 18.05.2020 zu Ihrer Maßnahme in das BBW Greifswald kommen. Bringen Sie auch Ihre Krankenkassenkarte mit!

Bitte stimmen Sie mit Ihrem Reha-Manager/Bildungsbegleiter ab, ab wann Sie ihre Maßnahme in unseren Räumlichkeiten antreten können (individuell abhängig von der Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung zur Risikoabwägung). Dazu wird ihr zuständiger Reha-Manager/Bildungsbegleiter Sie anrufen, sie können aber auch gerne selbst anrufen.

Sie sind noch in einem Praktikum? Dann läuft dieses zunächst weiter.

 

2. Gruppe:

Sie gehören zu folgenden Teilnehmergruppen

  • Teilnehmende, die an Abschluss- und Zwischenprüfungen von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen,
  • Teilnehmende, die an prüfungsvorbereitenden Angeboten teilnehmen,
  • Teilnehmende, die an einer in der Abschlussphase befindlichen Berufsvorbereitenden Maßnahmen teilnehmen
  • Teilnehmende, bei denen eine Konsultationen zur Vermeidung eines nach psychologischer und medizinischer Einschätzung unmittelbar zu befürchtenden Abbruchs einer Maßnahme teilnehmen (Krisen, Notbetreuung)

und wohnen im Wohnbereich des BBW?

Dann erhalten Sie aktuell wichtige Informationen per Post, die Sie ausfüllen und unterschreiben müssen.  

  • Arbeitsschutzbelehrung COVID-19
  • Negativerklärung CORONA
  • Belehrung zum Infektionsgeschehen und die erhöhte Infektionsgefahr
  • ärztliche Bescheinigung zur Risikoabwägung

Mit den ausgefüllten Unterlagen können Sie ab dem 25.05.2020 zu Ihrer Maßnahme in das BBW Greifswald kommen. Bringen Sie auch Ihre Krankenkassenkarte mit!

Bitte stimmen Sie mit Ihrem Reha-Manager/Bildungsbegleiter ab, ab wann Sie ihre Maßnahme in unseren Räumlichkeiten antreten können (individuell abhängig von der Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung zur Risikoabwägung). Dazu wird ihr zuständiger Reha-Manager/Bildungsbegleiter Sie anrufen, sie können aber auch gerne selbst anrufen.

Sie sind noch in einem Praktikum? Dann läuft dieses zunächst weiter.

Aktuelles

Aktuelles

15. Mai 20
Schrittweise Wiederaufnahme des regulären Ausbildungsbetriebes
07. Mai 20
Absage Tanzveranstaltung
05. Mai 20
Gemeinsam sichtbar

Stellenangebote

Stellenangebote

Berufseinsteigern, Quereinsteigern wie auch erfahrenen Fachkräften bieten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerben Sie sich!  weiterlesen

Fachkräftegewinnung

Fachkräftegewinnung

Fachkraft gesucht?

Bei uns werden Sie fündig!

Arbeitsmarkt

Kontakt

Kontakt

BerufsBildungsWerk Greifswald
Tel.: 03834 873-0
mail(at)bbw-greifswald.de

Ihre Ansprechpartner/innen

Landesleistungszentrum:

Landesleistungszentrum

Tochtergesellschaft:

NBS Greifswald

Auszeichnungen:

Wirtschaftsakademie Nord:

WA Nord Logo