IT-Systemelektroniker/in
Suche über BBW.de
Suche

Links zu wichtigen Informationen

Elektrotechnik

PC Reparatur
Voraussetzung ist ein technisches Vorstellungsvermögen.

IT-Systemelektroniker/in

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Hardware
  • Software (z.B. Betriebssysteme, Anwendungssoftware)
  • Netzwerktechnik (WAN, LAN)
  • TK-Anlagen
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Messtechnik
  • betriebswirtschaftliche Prozesse
  • Arbeitsorganisation und- technik
  • Organisation und Abläufe im Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsort

  • Mit modernster IuK- Technik ausgestattete Arbeitsplätze, Räume und Labore

Einsatzmöglichkeiten

  • Kundendienst und  Service Techniker, IT-ServicePoint im BBW Greifswald

Voraussetzungen

  • logisches und analytisches Denken
  • technisches Vorstellungsvermögen
  • Lernfähigkeit und -bereitschaft
  • Spaß am Umgang mit dem PC
  • Teamfähigkeit

Berufsschule

  • Berufliche Schule der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Praktikum

  • mehrmaliger Einsatz in Wirtschaftsunternehmen und Jobfindungspraktikum zum Erwerb von Zusatzqualifikationen, Festigung der Kompetenzen zur Verbesserung der Vermittlungschancen

Zusatzqualifikationen

     1. Kundenservice im technisch orientierten Servicecenter

  • First & Second Levl Support für ca. 350 MS-Clients und 8 Anwendungsserver im Ausbildungsnetz des BBW- Greifswald Einrichtung/Anpassung der Clients an Firmenrichtlinien oder Kundenforderungen
  • Administration der Windows Anwendungsserver
  • Technische und inhaltliche Vorbereitung der jährlichen IT-Investitionen
  • Erarbeiten und Planen von Softwarelösungen
  • externe Kundenbetreuung (First & Second Level Support)
  • interne Verwaltung der Arbeitsaufträge über ein Opensource Ticketsystem (os Ticket)
  • Faktuierung durch Lexware Warenwirtschaft

     2.  Kundenservice im kaufmännisch-und technisch-orientierten Servicecenter

  • Büroorganisattion (Formulare, Ablage, Arbeitstechniken)
  • Auftragsbearbeitung (Abnahme, Bearbeitung und Faktura des Auftrages)
  • Umgang mit den Kunden (interne und externe Kunden)
  • Arbeit mit Kommunikationsmitteln (Telefon, Email....)
  • Nutzung des Warenwirtschaftssystems Lexware (Faktura)
  • Anwendung von Graphikprogrammen (Adobe Photoshop, Corel Draw)
  • Anwendung von MS Office Applikationen (Word, Exel, Outlook)
  • Nutzung vorhandener Drucktechnik (Kopier/Drucksystem, Plotter)
  • Förderung von Sozialkompetenzen (Arbeiten im Team, Kommunikation...)

      3. Kundenservice im Veranstaltungsteam

  • Technische Umsetzung von Veranstaltungen
  • Betreuen der Veranstaltung
  • Aufbau und montieren von Projektionseinrichtungen
  • Aufbau und montieren von Beschallungsanlagen
  • Bedienen von Ton-und Projektionstechnik während der Veranstaltung
  • Planen von Arbeitsabläufen und Personaleinsatz
  • Beraten von Kunden

Prüfung

  • Zwischenprüfung nach 1 ½ Jahren und Abschlussprüfung zum Ende der Ausbildung vor der Industrie- und Handelskammer

Informationsflyer zum Download

Aktuelles

Aktuelles

15. Mai 20
Schrittweise Wiederaufnahme des regulären Ausbildungsbetriebes
07. Mai 20
Absage Tanzveranstaltung
05. Mai 20
Gemeinsam sichtbar

Stellenangebote

Stellenangebote

Berufseinsteigern, Quereinsteigern wie auch erfahrenen Fachkräften bieten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerben Sie sich!  weiterlesen

Fachkräftegewinnung

Fachkräftegewinnung

Fachkraft gesucht?

Bei uns werden Sie fündig!

Arbeitsmarkt

Kontakt

Kontakt

BerufsBildungsWerk Greifswald
Tel.: 03834 873-0
mail(at)bbw-greifswald.de

Ihre Ansprechpartner/innen

Landesleistungszentrum:

Landesleistungszentrum

Tochtergesellschaft:

NBS Greifswald

Auszeichnungen:

Wirtschaftsakademie Nord:

WA Nord Logo