Aktuelles
Suche über BBW.de
Suche

Links zu wichtigen Informationen

2. Menüebene

Sie befinden sich hier

15. Juni 17

Zweitbester Jugendschweißer des Landes profitiert von Auftragsausbildung

Toni Riewe, Rico Kujus (BBW), Arne Metelski und Doris Kohls (EWN)

Alle zwei Jahre lädt der DVS-Schweißverband Mecklenburg-Vorpommern zum Wettbewerb „Jugend schweißt“ ein. Hier messen sich die besten jungen Schweißer unseres Bundeslandes. Mit dabei in diesem Jahr: Toni Riewe und Arne Metelski. Beide sind angehende Industriemechaniker im 3. Lehrjahr und profitieren von dem Modell der Auftragsausbildung. Mit  dem EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen als Ausbildungsbetrieb und dem  BerufsBildungsWerk Greifswald sowie der Wirtschaftsakademie Nord haben sich drei große regionale Unternehmen die Fachkräfteförderung auf die Fahnen geschrieben. Ziel ist es, nicht nur das Pflichtprogramm des Ausbildungsrahmenplans zu absolvieren, sondern auch Industriezertifikate zu erwerben, die international anerkannt sind. So erhalten die Industriemechaniker die schweißtechnische Ausbildung in den Verfahren E-Hand und MAG mit Kehlnahtprüfung über Kopf und der Stumpfnaht am Blech.

Sieben Wochen vor den Landesmeisterschaften standen für Riewe und  Metelski intensive Schweißübungen auf dem Programm. Ausbilder  Rico Kujus vom BBW Greifswald gab sein Fachwissen weiter und motivierte. Unterstützung gab es zusätzlich durch die MV Werften. In Stralsund nutzten beide Azubis die Möglichkeit für ein zusätzliches kostenfreies Schweißtraining. 

Am Prüfungstag selbst absolvierten die Wettkampfteilnehmer dann unterschiedliche Schweißübungen. „Dabei hatte es jede Naht in sich, aber die größte Herausforderung war Blech steigend zu schweißen“, so Toni Riewe, der sich den 2. Platz erkämpfte. Arne Metelski freute sich über einen hervorragenden 4. Platz im Landesausscheid.

Text: Stefanie Niemeyer

Foto: Antonia Rehbein

Aktuelles

Aktuelles

19. Juni 17
Motivation, Interesse und Wahrnehmung
16. Juni 17
Lindy Ave startet bei der Weltmeisterschaft
15. Juni 17
Zweitbester Jugendschweißer des Landes profitiert von Auftragsausbildung

Absolventenmarktplatz

Absolventenmarktplatz

Portal für Absolventinnen und Absolventen einer Berufsausbildung, die sich dort präsentieren können.

zur Webseite

Stellenangebote

Stellenangebote

Berufseinsteigern, Quereinsteigern wie auch erfahrenen Fachkräften bieten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerben Sie sich!  weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

BerufsBildungsWerk Greifswald
Tel.: 03834 873-0
mail(at)bbw-greifswald.de

Ihre Ansprechpartner/innen

Landesleistungszentrum:

Landesleistungszentrum

Tochtergesellschaft:

NBS Greifswald

Auszeichnungen:

Wirtschaftsakademie Nord:

WA Nord Logo