Aktuelles
Suche über BBW.de
Suche

Links zu wichtigen Informationen

2. Menüebene

Sie befinden sich hier

16. Mai 17

BBW Greifswald erweitert Angebote und investiert 3,5 Millionen in Bildung und Zukunft

Ende März begannen auf dem Campus des BBW Greifswald die ersten Arbeiten für zirka 1.550 m² Ausbildungsfläche. Das Haus T, wie es im Unternehmen genannt wird, steht nach 13 Monaten Bauzeit ab Juni 2018 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem ganzen Bundesgebiet zur Verfügung. Mehr als 450 Menschen absolvieren derzeit im Greifswalder BerufsBildungsWerk Maßnahmen in über 70 Berufen.

„Die Bildungsangebote des BBW Greifswald passen wir seit nahezu 27 Jahren immer den sich wandelnden Bedarfen der Aus- und Weiterbildung an“, so Wolfgang Gerbitz Geschäftsführer. Ermöglicht wird dies durch ein enges Netzwerk aus Wirtschaftspartnern und Trägern der medizinischen Rehabilitation, das einen Weitblick für Tendenzen und Entwicklungen ermöglicht. „Auch die Auftragsausbildung, eines unserer jüngsten Angebote, ist durch eine enge Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen entstanden und hat sich in den vergangenen Monaten sehr gut etabliert“, fügt Gerbitz an. Bei der Auftragsausbildung für die Wirtschaft nutzen die kooperierenden Unternehmen die Fachlichkeit und die modernen Rahmenbedingungen der Bildungseinrichtung. „Bei uns erhalten die jungen Menschen zunächst eine solide Grundausbildung, die dann auf die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen angepasst wird. Im Ausbildungsverlauf verlagern sich die Inhalte mehr und mehr in die Wirtschaftsunternehmen“, erklärt BBW-Leiterin Andrea Kuhsen das Bildungsmodell.

Mit dem entstehenden Ausbildungsgebäude investiert das BerufsBildungsWerk Greifswald der Diakoniewerk Greifswald gGmbH als Bauherr zirka 3,5 Millionen Euro in mit modernster Technik ausgestattete Schulungsräume, Ausbildungswerkstätten sowie in komfortable Wohnmöglichkeiten. Auch die Auszubildenden im Zweirad-Service-Center, einer von neun Ausbildungsbetrieben auf dem BBW-Campus, werden dann ihre Kunden in dem Neubau begrüßen können.

Fotogalerie

Aktuelles

Aktuelles

24. Juli 17
Zweite WM-Medaille für Lindy Ave
20. Juli 17
Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für mehr als 80 Absolventen
17. Juli 17
Weltmeisterschaft in London: Lindy Ave holt Silber

Stellenangebote

Stellenangebote

Berufseinsteigern, Quereinsteigern wie auch erfahrenen Fachkräften bieten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerben Sie sich!  weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

BerufsBildungsWerk Greifswald
Tel.: 03834 873-0
mail(at)bbw-greifswald.de

Ihre Ansprechpartner/innen

Landesleistungszentrum:

Landesleistungszentrum

Tochtergesellschaft:

NBS Greifswald

Auszeichnungen:

Wirtschaftsakademie Nord:

WA Nord Logo