Verzahnte Ausbildung
Suche über BBW.de
Suche

Links zu wichtigen Informationen

VERZAHNTE AUSBILDUNG MIT UNTERNEHMEN

Gemeinsam mit Unternehmen bilden wir junge Menschen mit Behinderung z. B. im Rahmen der Verzahnten Ausbildung in über 40 Ausbildungsgängen aus. Dabei müssen Unternehmen weder Kosten für die Ausbildungsvergütung noch für die Sozialversicherung übernehmen. Außerdem zählen die Auszubildenden in die Schwerbehindertenpflichtquote der Unternehmen. Durch die Präsenz der jungen Auszubildenden (bis zu 18 Monaten) im Unternehmen lernen sich beide Seiten frühzeitig kennen und können Klebeeffekte im Interesse einer Nachbeschäftigung nutzen. Die Unterstützung unserer qualifizierten Fachkräfte garantiert Ihnen einen professionellen Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungsphase in Ihrem Betrieb.

Mehr zum Thema

Ihr Ansprechpartner:

Christian Hoser

Teamleiter  Arbeitgeberservice/Integration

 hoser(at)bbw-greifswald.de

Tel.: +49 3834 873-227

Fax: +49 3834 873-105

weitere Informationen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Aktuelles

Aktuelles

27. November 17
Jahrgangsbeste kommen aus dem BerufsBildungsWerk Greifswald
21. November 17
BBW-Mitarbeiter bilden sich gemeinsam weiter
21. November 17
Erstes Lehrjahr präsentiert Riesenstolle

Stellenangebote

Stellenangebote

Berufseinsteigern, Quereinsteigern wie auch erfahrenen Fachkräften bieten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerben Sie sich!  weiterlesen

Fachkräftegewinnung

Fachkräftegewinnung

Fachkraft gesucht?

Bei uns werden Sie fündig!

Arbeitgeberservice

Kontakt

Kontakt

BerufsBildungsWerk Greifswald
Tel.: 03834 873-0
mail(at)bbw-greifswald.de

Ihre Ansprechpartner/innen

Landesleistungszentrum:

Landesleistungszentrum

Tochtergesellschaft:

NBS Greifswald

Auszeichnungen:

Wirtschaftsakademie Nord:

WA Nord Logo